Shopping Day

Sonntag, 12.09.2021

Heute Nacht bin ich zweimal hoch! Es hat ordentlich gestürmt und ich habe nach der Markise gesehen, aber alles ok. Morgens haben wir sie dann eingefahren, da der Wind tagsüber noch stärker werden sollte.

Unsere City Tour sollte eigentlich mit einer Besichtigung der Schlammbassins beginnen. Hier wurde die Erde aus dem Waschwasser der Rüben der 2006 geschlossen Zuckerfabrik abgelagert. Es sollte ein einzigartiges Naturreservat sein, aber außer Gestrüpp, Geröll und mehrerer Tümpel war da nix.

Weiter ging’s zu den historischen Hinterhöfen in der Altstadt. Davon ist allerdings nicht mehr viel übrig. Etliche Gebäude sind abgerissen, dort entstehen wohl neue Wohnblocks.
Dann stand noch der Besuch der Vor Frue Kirke auf dem Programm. Da lief aber gegen 12:00 Uhr noch der Gottesdienst!

Also Shoppen, irre was es im Dänischen Supermarkt alles gibt!!! Dann lecker kochen – und faulenzen.