on Tour

Kein Empfang

Die Schüssel dreht und dreht und findet keinen Satelliten! Nach Überbrückung der Zuleitung mit einem Sat-Verlängerungskabel funktioniert die Anlage wieder. Also werden die beiden Sat-Zuleitungskabel ausgetauscht! Doch das bringt nicht all zu viel, nur ab und zu ist die Suche erfolgreich.Dann lese ich im Forum, dass Transponderänderungen ein Update des Sat-Receivers erforderlich machen. Das ging … Weiterlesen Kein Empfang

Eiszeit in Scharbeutz

Nach einem schönen Sonnenaufgang wird's neblig!Es geht nach Scharbeutz. Als wir gegen 11:00 Uhr ankommen, ist hier großes Aufbrechen und wir können uns einen schönen Platz aussuchen.Im Scharbeutzer Kurpark wurde ein kleines Weihnachtsdorf mit einer Kunsteisbahn aufgebaut. In der Wurstbude riechts nach altem Fett. Also geht's in die Strand Düne, Currywurst und Fish & Chips, … Weiterlesen Eiszeit in Scharbeutz

Pelzerhaken

Strandzugang Pelzerhaken

Und nochmal ein paar Kilometer weiter in Richtung Süden nach Pelzerhaken. Der Wohnmobilstellplatz ist nur zu einem Drittel gefüllt, schön ruhig hier. Zum Mittag geht's natürlich ins "Fien tu Huus", Total lecker!Sabine: Schnitzel aus dem Rücken vom Ahrensböker Angler Sattelschwein mit Pfifferlingen in Rahm, Katenschinken, wildem Brokkoli, Rotwein-Schalotten-Butter und Thymiankartoffeln, eine 2+.Axel: Miesmuscheln mit Tagliatelle … Weiterlesen Pelzerhaken

nochmal Dahme

Nach dem Brötchen holen ist mein Geburtstagstisch gedeckt. Das Geburtstagsmenü gibt's im Vörn Diek: Bruschetta, gebratenes Dorschfilet in Speckmantel und Bandnudeln mit Riesengarnelen und Shrimps. War aber nicht so gut wie sonst. Der Speck vom Dorsch war sehr salzig, das Gemüse ölig, die Bratkartoffeln wabbelig und den Nudeln fehlte der Pepp. Insgesamt nur eine 4. … Weiterlesen nochmal Dahme

Dahme

Laut Wetter-App soll die Sonne rauskommen und der Anruf beim Campingplatz in Dahme ergibt, alles frei. Also los, ein paar Tage an die Ostsee. Und tatsächlich, bis auf die Dauercamper sind wir fast alleine auf dem Camping­platz Zedano. Und auch auf der Promenade in Dahme ist für einen Sonntag bei strahlendem Sonnenschein wenig los. Mittag … Weiterlesen Dahme

Rund um Rerik

Heute schauen wir uns die nähere Umgebung an. Zuerst geht's an die Ostsee mit der Steilküste. Stärkung gibt's im Ristorante Montalbano am Haffplatz. Und dann zur Halbinsel Wustrow und entlang am Salzhaff. Für 2 Tage Müßiggang ist Rerik im Herbst genau das Richtige, insbesondere wenn auch der Wettergott noch mitspielt!Morgen geht's wieder nach Hause.

Rerik am Salzhaff

Es geht an die Ostsee, nach Rerik. Hier waren wir vor vielen Jahren, sind aber nicht geblieben, da uns damals die lang ansteigende Rückfahrt vom Ort zum Camping­platz zu beschwerlich war. Und jetzt mit den E-Bikes, es ist ein Klacks!Der Camping­park Rerik ist kuschelig, die Stellplätze sind durch Hecken abgeteilt und die Sanitär­anlagen sind relativ … Weiterlesen Rerik am Salzhaff