Damp-Wackerballig 2020

womowupp > Touren > Damp-Wackerballig 2020   >> 


A Eu­tinB DampC Wackerballig

Montag 12.10.2020, Damp

Vor gut 20 Jahren waren wir das letzte Mal in Damp. Die Betonburgen des Ostseebades hatten damals irgendwie noch so einen 70er Charme! Und Heute: Man hat versucht, alles zu modernisieren, die Promenade wurde erneuert, ein paar neue Läden eröffnet und die Balkone wurden angemalt. Aber das ist alles völlig misslungen, es ist hier nur noch gruselig!

Eine vernünftige Aussengastronomie haben wir nicht entdeckt. Das einzige war Vin’s Diner BURGER & MORE, aber so einen schlechten Burger hatte ich schon lange nicht mehr, eine glatte 6.

Der neue Stellplatz ist ok, die Parzellen sind recht großzügig.
Eigentlich wollten wir 2 Tage bleiben, aber morgen geht’s weiter!

Dienstag 13.10.2020, Wackerballig

Bei strahlendem Sonnenschein geht’s weiter nach Wackerballig. Das kleine Örtchen in der Geltinger Bucht und der Stellplatz am Yachthafen gefallen uns gut. Im Gegensatz zu gestern ist es hier vor allem entspannt. Mittag gibt’s gleich gegenüber auf der Terrasse des Restaurants „Dat Strandhuus“ mit Blick aufs Wasser. Mein Entrecôte war eine 2, Sabines gebackener Dorsch eine 3.

Nachmittags radeln wir zum Sporthafen Gelting-Mole, dann zum Geltinger Schloss sowie ein Stück am Wasser entlang Richtung Geltinger Birk. Danach geht’s in die Sonne!

Abends bin ich nochmal ans Wasser. Im Restaurant „Dat Strandhuus“ ist die Hölle los! Alle Gasträume sind proppenvoll. Die Leute sitzen dicht an dicht – nichts mit Abstand zwischen den Tischen. Sie grölen, singen, gestikulieren – und das in diesen Zeiten! Ich bin geschockt, wie können Menschen so unvernünftig sein? Das kann so nicht gut gehen!!!

Mittwoch soll’s an der Ostsee ordentlich stürmen. Und da uns 2 Tage zum Ausdunsten reichen, geht’s morgen wieder nach Hause.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close