Polen 2015

womowupp > Touren > Polen 2015

polen 2015

Samstag 23.05.2015 – Pfingstwochenende

Samstag mittags nach Bad Segeberg zum Peter Maffay Konzert. Gerade noch so einen Platz auf dem Stellplatz bekommen, ganz schön und super nette Betreiber, mit selbstgebautem Grill und Zapfstation, lecker Wurst, Pommes und Bier. Konzert war super!

Sonntag 24.05.2015

Weiter geht’s, ab nach Polen, ist ja nicht weit. Um 13:30 Uhr sind wir in Swinemünde, erster Stop. Campingplatz liegt direkt in der City, Bankautomat gefunden und Zloty erhalten. Platz ganz ok soweit, etwas wenig Duschen. Das Wetter meint es gut mit uns. Also bummeln an der Promenade und ein wenig am Strand spazieren.

Montag 25.05.2015

Weiter geht’s bis Rewal, vorher ein paar kleine Orte abgefahren, aber nix dolles dabei. In Rewal scheint die Sonne, Platz suchen, abrötern, Kaffee. Einige sind am packen, müssen wieder los, Pfingsten zu Ende. Wir nicht, erstmal Strand. Ich finde Bern­stein, nur ein kleines Stück, egal. Dann Essen auf dem Platz, ich Dorsch, Axel Rippchen, immer noch lecker. Es kocht immer noch Mutti.

Dienstag 26.05.2015

Bewölkt und frisch, egal, Strand Richtung City, dort Kaffee und Waffeln am Markt. Später dann nochmal andere Richtung bis zur riesigen Aussichtsplattform an der Kirchenruine. Abends wieder lecker Essen auf dem Platz, ich Schnitzel, Axel Reibekuchen mit Gulasch.

Mittwoch 27.05.2015

Weiter geht’s nach Kolberg. Auf dem Weg dorthin viele kleine Orte, schön anzuschauen. In Kolberg sonnig aber frisch. Campingplatz ganz schön, nur die Parzellen recht klein. Man darf sich nicht mit dem angebotenem Platz abspeisen lassen! Abrötern, Kaffee, ankommen. Später mit dem Fahrrad an der Promenade lang, recht windig. Ein Zelt mit Klamotten und Krimskrams reiht sich an das nächste. Fahren bis zum Leuchtturm. Ist alles irgendwie nicht so schön diesmal, nochmehr Kommerz als vor 4 Jahren. Morgen geht’s weiter, ein Tag reicht!

Donnerstag 28.05.2015

Weiter geht’s nach Mielno, da war es vor 4 Jahren schon nett, klein aber fein, beschaulich, noch! Der Platz läd zum Entspannen ein, Wetter gut! Fahren mit den Rädern mal in die andere Richtung, nächster kleiner Ort, übersetzt „Nest“ mit einem kleinen Hafen und mehreren Räuchereien. Holen uns noch warme lecker Makrelen. Dort kann man toll sitzen mit Blick aufs Wasser und essen, machen wir morgen.

Freitag 29.05.2015

Heute wieder Sonne, los zum Fisch essen, sehr lecker Dorsch. Am Nachmittag in die City an der Promenade entlang. Die ist viel länger als beim letzten mal, vieles neu. Haben lecker Waffeln gegessen. Abends etwas Regen.

Samstag 30.05.2015

Singen Klara ein Ständchen, sie freut sich, nun ist sie auch schon fünf Jahre alt, wo ist die Zeit geblieben.
Heute geht’s weiter Richtung Rügenwalde. Gutes Fahrwetter, regnerisch. In Rügenwalde sind alle Plätze noch zu. Ok, dann für die Rückfahrt vornehmen. Wir fahren weiter bis Leba. Wetter weiterhin regnerisch, was soll’s, ist dann so. Fahren diesmal einen anderen Platz an, Camping Lesney, sehr hübsch, mit Storchennest, unglaublich, lange nicht mehr in echt gesehen. Schön zu beobachten, wie das Storchenpaar sich beim Brüten abwechselt. Später Stadt und Strand. An der Promenade Waffeln gegessen und uns ans letzte mal erinnert, als wir mit Birgit und Burki hier waren.

Sonntag 31.05.2015

Noch einen Tag Störche beobachten und Essen gehen. So war der Plan, aber dann doch mal gekocht.

Montag 01.06.2015

Auf geht’s Richtung Danzig nach Sopot. Der Campingplatz hat sich total verändert, weniger Stellplätze, dafür viele neue hässliche Ferienhäuser, sehen alle gleich aus. Na ja, 2 Nächte wird’s gehen. Wollen zur Mole, vorher lecker Essen am Strand. Es fängt an zu regnen, also zurück. Beim stöbern nach Stellplätzen in Danzig finden wir einen an der Musikakademie. Beschließen also morgen mit Womo nach Danzig rein zu fahren und von da aus weiter nach Stegna ans Wasser.

Dienstag 02.06.2015

Danzig ist einfach schön. War eine gute Entscheidung genau da zu Parken, so muß man nicht im lauten Sopot stehen. Der Parkplatz an der Musikakademie ist bewacht, man könnte auch eine Nacht hier stehen. Das Wetter ist schön, so macht das Bummeln Spaß.

Dann geht’s weiter über die Weichsel mit der Fähre mach Stegna. Der Campingplatz ist noch relativ leer, sind gerade dabei alles sauber zu machen. Abends lecker Fisch.

Mittwoch 03.06.2015

Heute hat Birgit Geburtstag, haben ihr ein Ständchen gesungen. Vor 4 Jahren haben wir hier zusammen gefeiert und am Strand Sekt getrunken.
Laufen lange am Strand, Bernstein gefunden. Der frische Fisch hier aus dem Fischladen ist lecker und super günstig.

Donnerstag 04.06.2015

Heute geht’s zurück, wollen bis Mielno fahren. Wetter ist super, Mielno ist gut besucht, in Polen ist Feiertag, Frohnleichnam. Auf dem Platz auch gut was los, immer wieder schön hier. Abends Spaghetti Aglio!

Freitag 05.06.2015

Heute ist Shoppen angesagt. Für die Großen habe ich Badelaken gekauft, für die Mädels mit Pferden, für Max mit Star Wars, für Anna ein kleines mit Kapuze und für Klara und Merle Haarschmuck. Für Nora fehlt mir noch eine Idee. Dann Beute wegbringen und nach Uniescie (Nest) zu den Fischbuden Fisch essen, lecker! Dann noch Strand und vorm Womo lesen.

Samstag 06.06.2015

Heute weiter nach Rewal, Wetter super, Platz ganz schön voll. Hab mir überlegt, auch für Merle, Klara und Nora Handtücher zu holen, sind hier günstig. Später drei Tropfen Regen, dann Strand, lesen, sonnen und am Abend lecker Essen.

Sonntag 07.06.2015

Die Sonne lacht vom blauen Himmel. Erstmal schön Frühstück, Axel hat Brötchen geholt, sind so mittel. Ich freu mich schon auf knackige in Deutschland. Lesen, faul sein, dann City, bummeln. Ich wollte für Merle und Klara auch noch Handtücher, aber Motive alle doof. Am Platz zurück, lesen und Kaffee. Am Abend Essen, Axel Piroggen mit Fleischfüllung, ich Dorsch.

Montag 08.06.2015

Heute geht’s zurück nach Deutschland, und dort noch einmal nach Zingst.