Fazit – Fünen 2022

Karte16.08. – 30.08.2022
Wir waren auf 5 Stellplätzen in
2 Hadersleben4 Assens6 Faaborg10 Kerteminde14 Maasholm
Alle Plätze hatten eine schöne Lage, zentral und am Hafen. Sie boten genügend Platz und hatten gute Sanitäreinrichtungen durch die Mitbenutzung der Hafen Anlagen. Diese Kombination Stellplatz und Yachthafen ist einfach optimal. Alle kosteten um die 20,00 €, bezahlt wird am Automaten mit Karte. Strom ist in der Regel inklusive, für die Duschen muss eine Hafenkarte mit Pfand und Guthaben gezogen werden. Der schlechteste Platz war der in Deutschland, Maasholm ist ok, fällt aber gegenüber den Dänischen Plätzen deutlich ab.

Weiterhin waren wir auf 5 Campingplätzen in
3 Arosund8 Lundeborg9 Nyborg12 Bogense13 Diernæs Strand
Alle Plätze lagen unmittelbar am Strand mit kurzen Wegen ins Wasser. Toll ist das Dänische Buchungssystem, man kann auf der Internetseite sehen, was frei ist und unkompliziert buchen oder den Platz direkt anfahren. Fast überall begann Mitte August die Nebensaison und die Plätze waren damit bezahlbar. Wir gehen immer häufiger auf Campingplätze, weil wir hier entspannter vorm Womo faulenzen können.

3 Orte haben wir uns nur angesehen:
5 Faldsled der Ort war uns zu klein und einsam.
7 Svendborg ist ok, wir hatten aber an diesem Tag Lust auf Ruhe und baden.
11 Fyns Hoved ein tolles Naturerlebnis, aber nur etwas für Wanderer. Wir radeln lieber, gerade in Dänemark mit seinen gut ausgebauten Radwegen.

Wir hatten nie Probleme einen freien Platz zu bekommen, allerdings waren wir auch immer vormittags gegen 10:00 bis 11:00 Uhr am neuen Ort. Immer bekamen wir etwas unmittelbar am Wasser oder in der 1. Reihe (ausgenommen Maasholm).
Aufgrund des fast durchweg trockenen und sonnigen Wetters war die Runde um Fünen eine Sommer-Bade-Tour mit angenehmen Temperaturen, besser als in Südfrankreich oder Italien. Ich war häufig morgens vorm Frühstück schwimmen in der Ostsee – ein herrlicher Start in den Tag! Wir fühlen uns bei den freundlichen und zurückhaltenden Dänen zunehmend wohl, obwohl hier doch alles etwas teurer ist.

Dein Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close