Storebæltsbroen

Nach dem Einkauf beim Super Brugsen in Nyborg schauen wir uns den Stell­platz im Hafen an. Die erste Reihe wäre noch ok, aber sonst sehr eng!

Dann geht’s zum Strand-Camping Nyborg. Wir bekommen noch einen Platz in der 1. Reihe mit Blick auf die Storebælt Brücke. Das Womo muss nochmal andersrum abgeparkt werden, da es doch ganz gut pustet.

Bei der Erforschung des Platzes und der Umgebung stoßen wir auf die Ruinen des alten Fährhafens.

Am späten Nachmittag muss Skotti wieder ran. Die letzte Bauer Schramm Wurst. Einfach zu wenig mitgenommen 😢

Dein Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close