Provence

womowupp > Orte > Frankreich > Provence
Bezaubernde Landschaften, Natur­wunder, verwunsch­ene Dörfer, male­rische Alt­städte, aber auch Strand­urlaub an herr­lichen Küsten.
Es macht einfach Spaß, über einen Provenza­lischen Markt zu bum­meln, die Düfte einzu­atmen und hier und da mal etwas von den Speziali­täten zu pro­bieren.

mehr Infos

provence.de – Reiseführer
france-naturelle.de – Infos zur Region
camping-municipal.org – Gemeindecampingplätze
wohnmobilforum.de – Provence, Côte d’Azur, Camargue und Languedoc-Roussillon
🌤 Wetter Provence
📉 Klimatabelle Côte d’Azur

einzelne Orte:

Beaumes-de-Venise

kleiner unspektakulärer Wein- und Oliven­anbau­ort. Unser aller­ers­ter Ur­laubs­ort in der Pro­ven­ce.
Campingplatz Municipal „Roqueffiguier“ am Ort, 18,00 € inkl. Kur­taxe.
🌐 Website
🌍 Karte
44°07’20.2″N + 5°02’00.3″E // 44.122293, 5.033413

mehr Infos

📶 ❌
📆 01.03. – 31.10.


🏁Provence 1993 🏁Provence 2008
Stand 2020

Avignon

Die Altstadt mit ihren prächtigen, mittel­alter­lichen Häu­sern ist von einer intak­ten und impo­santen Befesti­gungs­mauer umge­ben. Mit dem goti­schen Papst­palast aus dem 14. Jahrhun­dert, der Bischofs­anlage, dem Rocher-des-Doms und der berühm­ten Brücke, der Pont St. Béné­zet, zählt sie zum UNESCO-Weltkul­turerbe.
Der innerstätische Campingplatz „Bagatelle“ ist in die Jahre gekom­men insbe­son­dere die Sanitär­einrich­tungen, aber immer noch ideal für Stadt­aus­flüge, schlech­ter SAT-Em­pfang. 27,86 / 30,52 / 48,16 €, CC 18,00 €.
Auf dem Stellplatz ca. 18,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°57’11.6″N + 4°47’56.6″E // 43.953216, 4.799054

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig




🏁Provence 2004 🏁Provence 2008
Stand 2020

L’Isle-sur-la-Sorgue

ist wie eine Insel von Kanälen und dem Fluss „La Sorgue“ umge­ben. Der Stadt­kern ist weniger mittel­alter­lich wie bekannte Nachbar­städte und Dörfer, dafür aber schmücken Häuser mit goti­schen und Renais­sance-Fas­saden die Stra­ßen und Gassen. Die kleinen Brücken über die Kanäle, hölzerne Wasser­räder und die klei­nen Cafés und Restau­rants, die unmit­telbar an den Kanä­len liegen, machen ihren beson­deren Reiz aus. Heute ist Isle-sur-la-Sor­gue für Anti­quitäten­aus­stel­lungen und den Verkauf von Antiqui­täten landes­weit bekannt.
Campingplatz Airotel La Sorguette, am Orts­rand am Fluss, 23,50 / 26,00 / 30,00 €, CC 20,00 €, Kur­taxe 0,50 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°54’51.6″N + 5°04’18.7″E // 43.914323, 5.071853

mehr Infos

📶 gegen Bezahlung
📆 15.03. – 15.10.




Stellplatz Parking de la Gare, für 20 Mobile Mix-Park­platz am Bahn­hof – Zen­trum 100m, Nachts laut durch Güter­züge, Donners­tag ist Markt dann voll, kosten­los, kein Strom, keine V&E.
🌍 Karte
43°55’03.7″N + 5°02’48.7″E // 43.917690, 5.046871

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig


Stand 2020

Fontaine-de-Vaucluse

touristische Hauptattraktion ist die unterir­dische Quelle der Sorgue am Fuße einer 230 Meter hohen Fels­wand. Je nach Jahres­zeit und Regen­menge vari­iert der smaragd­grüne Wasser­stand sehr stark. Dane­ben sind die römischen Arte­fakte, die Schloss­ruine auf einem Felsen ober­halb des Ortes sowie verschie­dene mittel­alter­liche Gebäude und die Kirche Notre-Dame-de-Fon­taine-de-Vau­cluse sehens­wert.
Stellplatz Camping-Car Park Fontaine-de-Vaucluse für 30 Mo­bile am Orts­rand. 10,56 €, 12,54 € im Juni bis September, alles inklu­sive, Tax 0,60 €. Bezah­lung per Bank­karte/­Kredit­karte am Ticket-Auto­mat.
🌐 Website
🌍 Karte
43°55’12.9″N + 5°07’27.6″E // 43.920258, 5.124326

mehr Infos

📶 inklusive
📆 ganzjährig



Campingplatz Les Pres für 42 Mobile 100 m unter­halb des o.a. Stell­platzes am Fluss­ufer. 20,00/25,00 €, im Win­ter als SP nutz­bar.
🌐 Website
🌍 Karte
43°55’12.9″N + 5°07’27.6″E // 43.920258, 5.124326

mehr Infos

📶 inklusive
📆 01.03. – 01.11.

🏁Provence 1993 🏁Provence 2008
Stand 2020

Gordes

eins der schönsten Bergdörfer Frank­reichs. Um die impo­sante Burg herum­grup­pierte Häuser pres­sen sich an den Berg. Mit seinen kleinen gepflas­terten Gassen ist es gelungen, den Charme und den ursprüng­lichen Charak­ter zu bewahren.
3 km entfernt legt das „Village des Bories“ Zeugnis vom Alltag der Proven­zalen im Mittel­alter ab: in diesem Trocken­stein­dorf findet man die Schaf­ställe, den Back­ofen, Wein­bot­tiche, Tennen und die Wohnge­bäude, von denen manche mehrere hundert Jahre alt sind.
Die Trockenmauer (Mur de la Peste), die die Monts-de-Vau­clu­se auf einer Länge von 25 km durch­quert, wurde 1721 errich­tet, um das Gebiet vor der Pest­epide­mie zu schützen.
Stellplatz Aire de Camping-cars für 10 Mobile auf einem Park­platz hinter der Gendar­merie auf halbem Weg hinauf zur Alt­stadt. 12,00 €, V&E 3,00 €, kein Strom.
🌐 Website
🌍 Karte
43°54’56.3″N + 5°11’52.2″E // 43.915641, 5.197835

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig



Campingplatz des Sources, ruhig, mit schat­tigen Ter­ras­sen und Blick auf den Luberon. 20 Min Fuss­weg bis Gordes. Anfang April bis Ende Sep. 22,30 / 24,30 / 33,30 €, CC 20,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°55’28.5″N + 5°12’14.9″E // 43.924573, 5.204139

mehr Infos

📶 inklusive
📆 11.04. – 26.09.



🏁Provence 1993 🏁Provence 2004
Stand 2020

Roussillon

Das bekannte Ockerdorf. Die Farben der nahe­gele­genen Ocker­felsen finden sich im ganzen Ort wieder. Ein Besuch der nahen Ocker­brüche ist Pflicht. Der maleri­sche Orts­kern ist nicht beson­ders groß, ein paar kleine Läd­chen und einige Künstler­ateliers säumen die Gas­sen.
Stellplatz direkt neben dem Kreis­verkehr der Stra­ßen D104 und D149, zen­trums­nah, für bis zu 30 Mobile, wenn nicht durch Pkw belegt. 12,00 €. Außer Sanitär­einrich­tungen gegen­über gibt es keinen Service.
🌍 Karte
43°53’46.3″N + 5°17’46.7″E // 43.896188, 5.296312

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig


Campingplatz L’Arc-en-Ciel, 3 km zum Ort. 22,00 / 26,00 / 30,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°53’22.6″N + 5°16’38.5″E // 43.889608, 5.277371

mehr Infos

📶 an der Rezeption
📆 15.03. – 28.10.



🏁Provence 1993 🏁Provence 2004
Stand 2020

Apt

Apt

der Markt von Apt „Marché Classé de la France“ verwan­delt die Innen­stadt samstäg­lich in ein buntes Treiben, an den anderen Tagen bum­melt man durch die Gassen der Alt­stadt mit seinen kleinen Cafés.
Camping-/Stellplatz auf dem schranken­losen Camping­platz „Les Cèdres“ für 75 Mo­bile im Stadt­zentrum. 300 m bis zum histo­rischen Stadt­zentrum. 16,90/17,90 €, incl. Strom, Ortstaxe 22 Cent/Person.
CC 16,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°52’39.8″N + 5°24’13.9″E // 43.877716, 5.403860

mehr Infos

📶 ❌
📆 01.03. – 30.10.



Saignon

der kleine Ort mit seinen klei­nen Gassen ist 3 km von Apt ent­fernt, hat einen zen­tralen Platz mit Brun­nen (Place de la Fon­taine), eine Kir­che Notre-Dame-de-Pitié, ein Kloster Saint-Eusèbe und vor­allem einen Aus­sichts­felsen mit Blick über die Berge des Vau­clu­se bis zum Mont Ven­toux.
Der Ort sollte zum Besuchsprogramm von Apt gehören. Als Park- / Stell­platz bie­tet sich der zen­trale Park­platz des Ortes an, hier kann auch not­falls kosten­frei über­nachtet werden.
🌍 Karte
43°51’41.2″N + 5°25’45.0″E // 43.861437, 5.429176

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig

🏁Provence 1993 🏁Provence 2004
Stand 2020

Forcalquier

eine mittelalterliche Stadt, mit engen Gassen, der Kathe­drale Notre-Dame du Bour­guet und einem großen provenza­lischen Markt jeden Montag Morgen.
Campingplatz 500 m in den Ort, 16,00 – 26,00 €, Strom 5,50 €, CC 16,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°57’44.3″N + 5°47’14.5″E // 43.962314, 5.787367

mehr Infos

📶 inklusive, im Bereich der Rezeption
📆 03.04. – 01.10.



🏁Provence 2004
Stand 2020

Les Salles-sur-Verdon

Das Dorf lag früher am Fluss Verdon, dessen regel­mäßige Über­schwem­mungen ein frucht­bares Acker­land entstehen ließen. Es wurden Weizen, Mandeln, Obst, Laven­del und vor allem Trüffel­eichen ange­baut. 1971 wurde die Ort­schaft auf­grund des Baus des Sainte-Croix-Staud­amms 400 m weiter an höherer Stelle neu aufge­baut. Fast alle Gebäude des alten Dorfes inklu­sive der Kirche wurden 1974 gesprengt und danach durch den Auf­stau des Lac de Sainte-Croix über­flutet. Aus dem alten Dorf wurden ledig­lich die Kirch­turmuhr, die Dorf­glocke und der alte Dorf­brunnen demon­tiert und in der neuen Ort­schaft neu auf­gebaut.
Heute lebt Les Salles vom Tourismus und ist mit einem Hotel, diver­sen Geschäf­ten und einigen Camping­plätzen ein bedeu­tender Fremden­ver­kehrs­ort in der Region.
Stellplatz Parking Camping-cars, für 20 Mobile außer­halb von Les Sal­les-sur-Ver­don, am Was­ser, vor einem Camping­platz und auf einem Park­platz,
kosten­los, kein Strom.
🌍 Karte
43°46’52.5″N + 6°12’48.0″E // 43.781237, 6.213327

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig

Campingplatz municipal Les Ruisses, außer­halb des Ortes am Wasser, 17,00 / 22,00 €, Kur­taxe 0,22 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°46’52.5″N + 6°12’48.0″E // 43.781237, 6.213327

mehr Infos

📶 1 Tag 5,00 € / 3 Tage 10,00 € / 7 Tage 20,00 €
📆 01.04. – 01.11.

Campingplatz La Source, im Ort am Was­ser, 27,50 / 30,50 / 34,50 €, Kur­taxe 0,80 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°46’32.0″N + 6°12’25.5″E // 43.775541, 6.207089

mehr Infos

📶 gegen Bezahlung
📆 28.04. – 10.10.


Campingplatz Les Pins, im Ort am Was­ser, 25,00 / 28,00 / 32,00 €, Kur­taxe 0,66 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°46’35.1″N + 6°12’32.6″E // 43.776423, 6.209055

mehr Infos

📶 gegen Bezahlung
📆 15.04. – 06.10.


Stand 2020

Saintes-Maries-de-la-Mer

2500 Einwohner, während der Sommer­monate beher­bergt sie ein Viel­faches davon. Inzwi­schen arbeitet dort prak­tisch niemand mehr als Fischer oder Bauer, die Ein­wohner leben vom Touris­mus. So erlebt Saintes-Maries-de-la-Mer gegen­wärtig einen wei­teren Aus­bau der entspre­chenden Infra­struktur, der das ursprüng­liche Gesicht der Stadt nach­haltig verändert (Bau von Appar­tement­anlagen, eines Sport­boot­hafens, Planung eines Hoch­geschwindig­keits­kurses für Windsurfer u. ä.). Durch das öst­lich des Ortes gele­gene Naturschutz­gebiet führt ein etwa 25 km langer Fuß­weg ins benach­barte Salin-de-Giraud.
Top-Tip: Sehr früh morgens mit den Rädern zu den Flamingo-Becken in Rich­tung Leuch­turm Gacholle fahren.
Alternativ: Besuch Parc Orni­tholog Pont du Gau – Sehens­wert
Vom Campingplatz aus lässt es sich auch gut mit dem Kajak die Petit Rhone hinauf paddeln.
Beste Reisezeit: Mai und Okto­ber
Berühmt ist die Zigeuner­wallfahrt an Himmel­fahrt. Aber: Extrem voll und teuer.
Campingplatz de la Brise, orts­nah direkt am Meer, 15,50 – 28,90 € + Strom (16 Amp) 6,50 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°27’20.6″N + 4°26’10.2″E // 43.455719, 4.436161

mehr Infos

📶 kostenlos in der Nähe der Rezeption und rund um die Snackbar
📆 08.02.2020 bis 15.11.2020 und vom 19.12.2020 bis 01.03.2021




Stellplatz Parking Plage Est 100x auf einem Park­platz, orts­nah direkt am Meer, 13,00 €, kein Strom. steht nicht mehr zur Verfügung!
🌐 Website
🌍 Karte
43°27’14.6″N + 4°26’16.1″E // 43.454055, 4.437810

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig


Campingplatz Le Clos du Rhône direkt am Meer, 2 km ins Zen­trum, 17,10 – 33,50 € + Strom 6,50 €.
CC 20,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°27’00.1″N + 4°24’06.6″E // 43.450037, 4.401835

mehr Infos

📶 gegen Bezahlung
📆 03.04. – 01.11.



Stellplatz Aire de Camping-Car Plage Quest 60x auf einem Park­platz direkt am Meer, 2 km ins Zen­trum, 13,00 €, kein Strom.
🌐 Website
🌍 Karte
43°26’59.6″N + 4°24’19.0″E // 43.449875, 4.405285

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig



🏁Provence 1993
Stand 2020

Salin-de-Giraud

Das Dorf Salin-de-Giraud zeichnet sich durch seine besondere Architektur aus: Ende des 19. Jh. bauten die Firmen Péchiney und Solvay für Ihre Mitarbeiter ganze Viertel mit Backstein-Reihenhäusern. Jede Fabrik hatte ihr eigenes Viertel und ihre eigenen Infrastrukturen für die aus dem Ausland stammenden Arbeiter: Italiener, Armenier oder Griechen.
Campingplatz „Les Bois Flottés“ am Ort, 16,00 – 28,00 €. CC 14,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°24’45.3″N 4°44’24.1″E // 43.412590, 4.740040

mehr Infos

📶 im Bereich der Rezeption
📆 01.03. – 30.11.




Stand 2020

Maussane-les-Alpilles

liegt ideal im Zentrum vieler Attraktionen der Alpilles wie dem Dorf Baux de Provence, Saint Remy de Provence oder Fontvieille.
Campingplatz „Les Romarins“, 150 m in die City, 19,30 – 29,80 €. CC 18,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°43’15.7″N 4°48’33.6″E // 43.721030, 4.809340

mehr Infos

📶 inklusive
📆 15.03. – 02.11.




Stand 2020

Aix-en-Provence

Der schönste Markt von Aix ist der täg­lich statt­finden­de provenza­lische Markt auf dem Place Rich­elme, einem klei­nen Platz voller Straßen­cafés unter alten Pla­tanen. Sehens­wert ist auch die wunder­schöne Alt­stadt und gönnen sollte man sich Calis­sons! Diese lokale Delika­tesse wird aus feinge­mahlenen Mandeln, Melonen aus der Provence und der Schale von kandier­ten Orangen zube­reitet.
Campingplatz „Chantecler“, 3 km in die City, 25,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°30’56.0″N 5°28’29.8″E // 43.515550, 5.474950

mehr Infos

📶 gegen Bezahlung
📆 ganzjährig
🎥 Video



Stand Mai 2019

Cassis

Das kleine Hafenstädtchen wird einge­rahmt von einer Steil­küste (399m) im Osten und den traum­haften Felsen­buchten (die Calan­ques) im Westen. Über dem Ort thront eine Festung, die von den Michel­ins bewohnt wird. Außer­dem hat Cassis auch ein Stück Strand inmit­ten felsiger Küste und einen gemüt­lichen kleinen Hafen.
⏩ Webcam
Campingplatz „Les Cigales“ oberhalb des Ortes 15 Min., 29,20 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°13’27.5″N + 5°32’25.5″E // 43.224296, 5.540420

mehr Infos

📶 ❌
📆 01.04. – 03.11.


🏁Provence 2004
Stand 2020

La Tour Fondue

ist auf der Halbinsel Giens eine Ansamm­lung von Häusern mit ein paar Restau­rants, Gemüse-/­Obst­stand und Laden. Zum Super­markt (Casino) ungefähr 15 Minuten. Unter Tauchern berühmt, da dort neben vielen heimi­schen Fisch­arten auch einige Wracks zu sehen sind. Vorge­lagert die Fes­tung Tour Fondue.
⏩ Webcam
Campingplatz La Tour Fondue unmit­tel­bar am Meer, kleine Bade­bucht mit Kies­strand, 19,50 / 22,10 / 31,80 € + Strom 5,50 €.
CC 20,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°01’44.6″N + 6°09’25.3″E // 43.029055, 6.157026

mehr Infos

📶 inklusive
📆 21.03. – 01.11.




🏁Provence 2004
Stand 2020

Ramatuelle

Im Hinterland von St. Tropez liegt das urwüch­sige kleine Berg­dorf Rama­tuelle. Das Dorf umfasst ein großes Areal, begin­nend vom alten Dorf­kern bis hin zum Plage de Pampe­lonne. Rund um das Dorf liegen unzäh­lige Wein­berge die köst­liche Weine hervor­bringen. Das Dorf selbst hat einen histo­rischen Kern, der noch recht urwüch­sig wirkt. Im Som­mer ist in und um Rama­tuelle kutu­rell immer viel los, Festi­vals finden bei­nahe an jedem Wochen­ende statt.
⏩ Webcam von Saint-Tropez
Campingplatz Les Eucalyptus, 30 Meter vom Strand, kleiner famili­ärer und natur­belas­sener Camping­platz umgeben von Wein­feldern. Reser­vierung empfoh­len, 5 km bis St. Tropez. 30,00 / 39,00 / 49,00 €, Kur­taxe 0,22 €.
🌐 Website
🌍 Karte
43°14’32.7″N + 6°39’24.0″E // 43.242420, 6.656652

mehr Infos

📶 inklusive
📆 05.05. – 08.10.


Stellplatz Parking Les Tamaris, für 60 Mobile am Wasser, 20,00 €, Strom 5,00 €. – G E S C H L O S S E N –

Stellplatz La Vig­neraie 1860, 10x am CP an einem Wein­gut nahe dem Wasser, 20,00 € mit Strom (Dusche auf CP: 33,00 / 54,00 / 30,50 €).
🌐 Website
🌍 Karte
43°14’28.6″N + 6°39’37.9″E // 43.241289, 6.660536

mehr Infos

📶 inklusive
📆 01.04. – 31.10.


Stellplatz Air Bonne Ter­ras­se, 130 Plät­ze der Gemein­de am Wasser, 9,5 km bis St. Tropez, vom 1. Novem­ber – 14. März: 6,00 €, vom 15. März – 31. Oktober: 10,00 €, nur kalte Dusche, kein Strom.
🌐 Website
🌍 Karte
43°12’40.6″N + 6°39’44.0″E // 43.211281, 6.662230

mehr Infos

📶 vorhanden
📆 ganzjährig



Stand 2020

Datenschutz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.