Nordsee SH

Von der dänischen Grenze bis zur Elbmündung erstreckt sich die Nord­see­küs­te Schles­wig-Hol­steins, geprägt von Dei­chen, Scha­fen und dem ein­zig­ar­ti­gen Watten­meer.
sh-tourismus.de – Infos zur Region
nordfrieslandtourismus.de – Radtouren zum Down­load

einzelne Orte:

XXXXXXXXXXXX

Hamburger Hallig

Wie schon von „den Ärzten“ besungen, die Insel „der Schönen und Reichen“. Gerade die Zentralen Orte wie Wester­land oder Kampen wirken sehr sauber, man findet kleine Boutiquen mit edlen Namen, edle Delika­tessen neben dem obliga­tori­schen Fast Food.

  • Gosch – die Fischrestaurants sind Kult, in List, Wenningstedt und Westerland.
  • Sansibar – Dünen-Restaurant und Fashion in Rantum
  • Whiskeymeile – die Straße Strönwai in Kampen, hier tummeln sich die Reichen und Schönen, oder die, die es gerne sein wollen. Edle Shopping Boutiquen, teure Bars und Nacht­clubs wie das Pony zum Feiern unter Gleichge­sinnten und vor allem für den Normal­bürger unerschwing­liche Autos …immer was zum Gucken!
  • Kupferkanne – gediegenes Kult-Café in Kampen mit Meerblick
  • Leysieffer – der beste Kakao Sylt‘s in Westerland in der Friedrichstraße
  • Marco-Polo-Reiseführer – die besten Restaurants

Aber es gibt definitiv auch das Sylt, welches einfach wunder­schöne Strände, Dünen und “ Natur pur” hat… Selbst auf Sylt findet man einsame Flecken!

Auf der Insel gibt es gute Radwander­möglichkeiten. Die Trasse der ehema­ligen Insel­bahn (in Richtung Wester­land-List bzw. Wester­land-Hörnum) wurde auf großen Teilen in einen Radwan­derweg verwan­delt. Entlang der stark befah­renen Straßen gibt es fast flächen­deckend Radwege. Wer ruhige Wege etwas abseits des Touristen­rummels sucht, wird im Osten der Insel fündig.
Marco-Polo-Reiseführer – Must-Sees für den Sylt-Kurztrip
tuicamper.com – Wohnmobil Sylt: Anreise, Stellplätze & die schönsten Highlights
Sylt-TV.com – News, Videos & Infos
🚢Sylt-Fähre von Rømø
⏩ Webcams
🎥 Video – 10 Tipps

In den Sommermonaten ist eine CP-Voran­meldung unerläss­lich, in der Vor- und Nach­saison sind auch spontane Anreisen möglich.

Campingplatz Südhorn in Tinnum, östlich von Westerland. 21,00 / 25,00 €, Strom 2,00 € einmalig + 0,45 €/kWh + Kurtaxe 3,30 €/Person 01.05. – 31.10. sonst 1,65 €/Person.
🌐 Website
🌍 Karte
54°53’44.2″N 8°19’40.5″E // 54.895617, 8.327921

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig
🎥 Video



Campingplatz Dünen-Camping Sylt, südlich von Westerland in Meernähe, befestigter und sandiger Untergrund, 22,00 / 28,00 € + Kurtaxe 3,30 €/Person 01.05. – 31.10. sonst 1,65 €/Person.
🌐 Website
🌍 Karte
54°53’37.7″N 8°17’48.7″E // 54.893810, 8.296860

mehr Infos

📶 inklusive
📆 01.04. – 31.10.





Campingplatz Hörnum, am Südende von Sylt in Meernähe, sandiger Untergrund, 22,00 / 24,00 € + Strom 3,50 € + Kurtaxe 3,00 €/Person 01.04. – 31.10. sonst 1,20 €/Person + Abfall­pauschale 2,50 €/einmalig.
Stellplatz vor dem CP, Preise wie CP nur Strom 0,55 €/kWh.
🌐 Website CP | 🌐 Website SP
🌍 Karte
54°45’51.4″N 8°16’60.0″E // 54.764272, 8.283331

mehr Infos

📶 kostenpflichtig
📆 CP: 29.03. – 31.10. SP: 15.02. – 31.10.
🎥 Video





Campingplatz Wenningstedt-Braderup, nördlich von Wester­land un­ter­halb von Kampen, in Meer­nähe, 22,00 / 26,00 / 29,00 € + Strom 0,70 €/kWh + Kurtaxe 3,00 €/Person 01.05. – 31.09. sonst 1,50 €/Person.
🌐 Website
🌍 Karte
54°56’34.6″N 8°19’37.1″E // 54.942940, 8.326980

mehr Infos

📶 3,00 €/1 Tag, 7,00 €/3 Tage, 12,00 €/1 Woche
📆 30.03. – 31.10. und 21.12. – 05.01.
🎥 Video





Stand: Aug 2019

Dagebüll

Vom „grünen“ Strand aus bietet sich ein einmaliger Blick auf den National­park Schleswig-Holstei­nisches Wattenmeer mit den Inseln und Halligen. Die Hafen­nähe und der Bahnhof laden ein zu Tages­touren auf die Inseln Föhr und Amrum. Elf urige Insel­dörfer und eine Insel­stadt warten auf der grünen Insel Föhr darauf, mit dem Rad oder E-Bike entdeckt zu werden.

Campingplatz Neuwarft bei einer Hotelanlage ca. 250 m vom Strand und der Hafen­mole, 25,50 €.
🌐 Website
🌍 Karte
54°43’47.5″N 8°41’55.7″E // 54.729860, 8.698810

mehr Infos

📶 ❌
📆 01.04. bis 31.10.





Stand: Mai 2019

Hamburger Hallig

ist ein echtes Vogelparadies. Im Früh­jahr und Herbst rasten hier bis zu 30.000 Weiß­wan­gen­gän­se. Im Som­mer ver­wan­deln Strand­as­tern die ein­zig­ar­ti­ge Salz­wiesen­land­schaft in ein blaues Blü­ten­meer. Die Hal­lig ist durch einen Damm mit dem Fest­land ver­bun­den und zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto pro­blem­los er­reich­bar.
Auf der Haupt­warft stehen 3 Ge­bäu­de, unter an­de­rem die Gast­stät­te „Hallig Krog“, die von Ostern (spätes­tens jedoch 1. April) bis zum 31. Ok­to­ber be­wirt­schaf­tet wird.
Vor Ort erhalten Sie im Info-Zen­trum Am­sinck-Haus am Reu­ßen­koog weitere In­for­ma­tio­nen.

Stellplatz am Amsinck-Haus für 11 Mobile, unmittelbar am Deich. 7,00 € inkl. Toilettenbenutzung und Dusche im Amsinck-Haus. Strom 2,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
54°36’54.4″N 8°52’19.2″E // 54.615119, 8.872003

mehr Infos

📶 ❌
📆 Ostern (spätestens 01.04.) bis 31.10.



Stand: Mai 2019

XXXXXXXXXXXX

Nordstrand

Nordseeurlaub in entspannter Atmosphäre – ohne Promis, schicke Lokale oder Boutiquen. Die vom Watten­meer umgebene Halbinsel ist ganz einfach über einen 4 km langen Damm zu erreichen.
Einen breiten Sandstrand sucht man verge­bens, dafür lockt der grüne Deich als große Liege­wiese. Diese teilen sich die Gäste mit den Schafen. Die Bade­stellen erkennt man an einer kleiner Treppe, die vom Deich zum Wasser führt, zudem sind hier Duschen aufge­stellt. Wattwanderungen werden durch die Schutzstation Wattenmeer angeboten.
Lokale Spezia­litäten: Lammf­leisch und „Pharisäer“.
Mit dem Fahrrad hat man den besten Überblick auf die Schön­heiten der einzig­artigen Insel- und Hallig­welt, immer auf’m Deich entlang – z. B. die große Hafen­runde.
⏩ Webcam
🎥 Video über die Insel

Stellplatz WomoLand Nordstrand für 44 Mobile. 16,00 € inkl. Dusche & Toilette + Kurtaxe, Strom 0,60 €/kWh.
🌐 Website
🌍 Karte
54°31’03.3″N 8°55’56.1″E // 54.517578, 8.932238

mehr Infos

📶 ❌
📆 15. März bis 5. November und 15. Dezember bis 15. Januar
🎥 Video Leni & Toni




Campingplatz Margarethenruh mit 27 geschot­terten Womo-Plätzen seitlich mit Rasen, Süder­hafen zu Fuß erreichbar, 17,50 / 20,50 € + Kurtaxe.
🌐 Website
🌍 Karte
54°28’10.2″N 8°54’35.9″E // 54.469496,8.909961

mehr Infos

📶 inklusive
📆 ganzjährig




Campingplatz Elisabeth-Sophien-Koog, 22,50 € + Dusche 1,00 €/Durchgang + Kurtaxe.
🌐 Website
🌍 Karte
54°30’55.0″N 8°51’26.8″E // 54.515278, 8.857445
Stand: Aug 2019

Husum

die „graue Stadt am Meer“ (Gedicht von Theodor Storm) ist bunt und quir­lig. Rund um den Binnenhafen befindet sich ein Großteil der gas­tro­no­mi­schen Betriebe und Souvenir­läden. Paral­lel zur Hafen­straße und in der Verlän­gerung der Schiffbrücke in der Wasserreihe, geprägt durch ihre kleinen Fischerhäuser, befindet sich das Theodor-Storm-Haus.
⏩ Webcam

🌤 Wetter

Klimatabelle Husum

Stellplatz des Fischhauses Loof für 30 Mobile. Triste aber ruhige Lage am Stadtrand, nahe am Hafen. 12,00 € inkl. 2,00 € Verzehrgutschein im Fischhaus, inkl. Sanitär, Strom 3,00 €. Ab 2. Tag 10,00 €. Chipkarte und Schlüsselpfand 20,00 Euro.
🌐 Website
🌍 Karte
54°28’29.2″N + 9°02’29.5″E // 54.474766, 9.041526

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig



Stellplatz für 25 Mobile vor dem Husumer Campingplatz. Brötchen auf Bestellung. Stadtmitte 2,5 km. 15,00 €, Ver- und Entsorgung, Dusche und WC, aber kein Strom.
Der Campingplatz ist von der Regenbogen AG übernommen worden. Die Ferienanlage liegt direkt am Deich. 21,00 – 25,00 €, Strom 3,90 €, CC 16,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
54°28’42.9″N + 9°00’40.6″E // 54.478581, 9.011286

mehr Infos

🎥 Video
📶 inklusive nur auf dem CP
📆 01.04. – 01.11.





🏁 2013
Stand 2019

Friedrichstadt

Das von Grachten durchzogene „Holländer­städt­chen“ mit dem histori­schen Zen­trum, den klei­nen Gassen, den Trep­pen­gie­beln an den Häu­sern am Markt und dem Alten Hafen ist einen Tages­aus­flug wert.

Stellplatz am Halbmond mit 45 geschotterten und 20 Rasenplätzen. Blick auf die nahe Altstadt. Ser­vice­ge­bäu­de mit Toiletten. 13,00 € & 2,00 € Kurtaxe/Fahrzeug, inkl. Entsorgung. Strom 0,60 €/kWh. Duschen 1,00€/3 Min. Kassenautomat.
Nebenan ist der Eider & Treene Campingplatz Friedrichstadt, 20,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
54°22’21.1″N + 9°05’19.2″E // 54.372532, 9.088665

mehr Infos

📶 inklusive
📆 ganzjährig
🎥 Video / 🎥 Video von Oben






🏁 2014 🏁 Schleswig-Holstein Tour 2018
Stand 2019

XXXXXXXXXXXX

St Peter Ording

der etwa 12 km lange und bis zu 2 km breite Strand, die Dünen, die Salz­wiesen, Häuser auf Pfählen, sau­sende Strand­segler und Par­ken direkt auf dem Strand – aber auch Bum­meln im Ort. Der Orts­bus ist mit Kur­karte kos­ten­los und fährt bis direkt an den Strand.
🎥 Video
⏩ Webcam

Stellplatz Ketelskoog im Ortsteil Dorf für 75 Mobile. Winter­festes Sa­ni­tär­ge­bäu­de. Mittwochs Wo­chen­markt auf dem Markt­platz 200 m. Super­märkte und Fisch­räucherei im Gewerbegebiet 500 m. 16,00 €, Strom 16 A 1 Kw/h € 0,60, Frischwasser 50 l € 1,00, Frischwasser 5 l € 0,20, WC Benutzung € 0,20, Zugang zum Duschbad € 1,00, Duschen 1 Minute € 0,50, Kurtaxe 2,00/3,00 €/Person. Insgesamt summieren sich die Kosten auf fast 30,00 € !!!
🌐 Website
🌍 Karte
54°18’32.7″N + 8°38’06.7″E // 54.309079, 8.635198

mehr Infos

📶 1,00 €/pro Std
📆 Betriebspause im November!
🎥 Video



Campingplatz „Biehl“ im Ortsteil Ording direkt hinterm Deich, 25,00 – 35,00 €, + Kurtaxe 2,00/3,00 €/Pers., Dusche 1,50€.
🌐 Website
🌍 Karte
54°20’11.3″N + 8°36’15.6″E // 54.336466, 8.604320

mehr Infos

📶 inklusive
📆 15.03. – 31.10.
🎥 Video



Campingplatz Olsdorf im Ortsteil Dorf hinter einem kleinen Ge­wer­be­ge­biet mit Supermärkten, Ge­schäf­ten und kleinen Res­tau­rants. Ähnelt eher einem Stell­platz, aber kusche­liger, gute Sanitär­anlagen, für 40 Mobile. 22,00 / 24,00 € + Kurtaxe 2,00 / 3,00 € + Duschen 0,25 €/Min – Winter­angebot 18,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
54°18’24.4″N 8°38’53.7″E // 54.306789, 8.648257

mehr Infos

📶 inklusive
📆 ganzjährig
🎥 Video






🏁 2013 🏁 Schleswig-Holstein Tour 2018
Stand 2019

Tönning

Ein kleiner Badestrand mit Sandbereich, Bade­brücke, Bade­wiese und das gesunde Watt der Eider­mündung sowie die kleine Stadt mit mar­kan­ten Bau­wer­ken und dem Hafen.
⏩ Webcam Eiderblick | ⏩ Webcam Kapitänshaus

Stellplatz „Eiderblick“ 33 Plätze direkt am Wasser auf dem Deich, 12,00 € inkl. volle Benut­zung der Sanitär­anlagen, 1. Reihe + 2,00 €, Strom 60 Ct./KW.
Links daneben der Wohnmobilplatz Kapitänshaus mit 52 Plätzen zu glei­chen Kondi­tionen und darunter unter­halb des Deichs der Campingplatz (20,00 – 25,00 €). Alle Plätze gehören zum Comfort-Camp Eider.
🌐 Website
🌍 Karte
54°18’32.5″N + 8°56’14.7″E // 54.309037, 8.937421

mehr Infos

📶 inklusive
📆 ganzjährig
🎥 Video






🏁 2013
Stand 2019

XXXXXXXXXXXX

Büsum

Frischer Fisch und Krappen zum Pulen, eine Fußgängerzone, der Hafen und der Strand – Büsum wird vom Tourismus geprägt.
⏩ Webcam

Stellplatz am Hafen für 100 Mobile, Brötchen- und Zei­tungs­ser­vice, Duschen und WC nur während der Öffnungs­zeiten des Kiosks von Ostern bis Okto­ber, 15,00 € inkl. Strom und Kurtaxe für 2 Per­so­nen, Neben­saison 13,00 €, Kassen­automat.
🌐 Website
🌍 Karte
54°07’44.8″N + 8°52’09.1″E // 54.129096, 8.869206

mehr Infos

📶 0,50 €/Tag
📆 ganzjährig
⏩ Webcam
🎥 Video



Camping- mit Stellplatz „Camping Nord­see“ am nord­west­lichen Stadt­rand, geringe Distanz zum Strand, 21,30 – 26,10 € + Kurtaxe.
Stellplatz Reisemobilhafen vor der Schranke 14,50 € inkl. 2 Personen + Strom 2,50 € + Kurtaxe.
🌐 Website
🌍 Karte
54°08’19.5″N + 8°50’35.7″E // 54.138760, 8.843244

mehr Infos

📶 gegen Bezahlung
📆 23.03. – 14.10.




🏁 2013
Stand 2019

Datenschutz