Mittelitalien

womowupp > Orte > Italien > Mittelitalien

Umfasst die Regionen Marken, Umbrien, Latium und Abruzzen.

mehr Infos

promobil.de – Tour Marken in Mittelitalien
promobil.de – Tour nach Apulien, Heiße Quellen, Berge und Lavastrände
🌤 Wetter Metropolitanstadt Rom
📉 Reiseklima Rom

San FelicianoOrvietoTodiSpoletoNorciaCastelluccioAscoli PicenoCivitella del Tronto

San Feliciano

WIKIPEDIA

Das kleine Fischerdorf ist ein Ortsteil von Magione am Lago Trasimeno.

Stellplatz Area Camper Trasimeno für 21 Mobile am Ortsrand, schön und ruhig direkt am See neben einem Sportboothafen, 5,00 – 15,00 € inklusive Strom und V&E, außerhalb der Saison kostenlos.

mehr Infos

🌍 Karte
43°06’52.2″N 12°10’13.2″E // 43.114505, 12.170343
📆 ganzjährig


🖋 März 2019


Orvieto

WIKIPEDIA

Aus und auf Tuffstein gebaute Häuser, eine der prächtigsten gotischen Fassaden Italiens und kulinarische Genüsse an jeder Ecke. Immer bergauf: Wer Orvieto und seine Schönheit erleben möchte, der muss zunächst einmal einen Berg hoch, denn die historische Altstadt mit ihren schmalen Gassen und versteckten Plätzen liegt hoch oben auf einem Felsplateau. Das Plateau ist am einfachsten mit der Standseilbahn – welche sich ohnehin gleich neben dem Stellplatz befindet – erreichbar. Die einfache Fahrt kostet 1,30 €/Person.

Stellplatz Area Sosta Camper für 40 Mobile am Ortsrand, der Platz ist durch die angrenzende Bahnlinie und die Nähe zur Autobahn nicht immer ganz ruhig, 18,00 € inklusive Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Dusche.

mehr Infos

🌍 Karte
42°43’32.6″N 12°07’36.5″E // 42.725715, 12.126813
📆 ganzjährig



🖋 März 2019


Todi

WIKIPEDIA

ist mit seinem mittelalterlichen Charme und mit der gotischen Wallfahrtskirche Santa Maria della Consolazione, der Flaniermeile Piazza del Popolo, wo erst abends das Leben erwacht, einer der schönsten Orte, hat aber seinen Lebenswert Stück für Stück an den Touristenrummel abgeben müssen. Todi ist – wie viele andere umbrische Städte auch – auf eine Bergkuppe gebaut. Auch hier genießt man auf zahlreichen Aussichtsterrassen einen herrlichen Ausblick über das Tal.

Stellplatz Punto Sosta per Camper für 27 Mobile am Ortsrand auf einem Parkplatz, schmale Plätze und recht teuer, aber schöne Aussicht und optimal für einen Stadtbesuch, in die Altstadt fährt eine Standseilbahn von 07:00 – 22:00 Uhr, 15,40 €, kein Strom.

mehr Infos

🌍 Karte
42°46’51.8″N 12°24’04.3″E // 42.781055, 12.401203

mehr Infos

📆 ganzjährig



Stellplatz Piazza della Consolazione für 50 Mobile am Ortsrand auf einem Parkplatz, teilweise schräg, steiler Aufstieg in die Altstadt, Shuttelbus 50 m, kostenlos, kein Strom.

mehr Infos

🌍 Karte
42°46’40.8″N 12°24’01.6″E // 42.777988, 12.400436
📆 ganzjährig


🖋 März 2019


Spoleto

WIKIPEDIA

Der neuere Teil der Stadt liegt am Fuße des Hügels, die interessantesten und schönsten Teile Spoletos ziehen sich jedoch den Hang hinauf, bis hin zur mächtigen päpstlichen Burganlage, die auf dem Gipfel des Hügels die Stadt überragt und dominiert. Mit dem Auto wird es vielleicht noch schwieriger: in den teilweise extrem engen Gassen kann es für etwas größere Autos schon sehr schwierig werden und Parkplätze sind absolute Mangelware. In den engen Gassen der Altstadt findet man viele schöne Geschäfte.

Stellplatz Area Sosta Camper für 15 Mobile am Ortsrand neben einer Tennisanlage auf einem Parkplatz auf dem ein Seitenstreifen für Wohnmobile reserviert ist, Einkaufsmöglichkeiten im Ort, 8,00 €, kein Strom und keine weitere Ausstattung.

mehr Infos

🌍 Karte
42°43’39.2″N 12°43’59.0″E // 42.727549, 12.733065
📆 ganzjährig

Stellplatz Area Comunale, 30 Mobile, kostenlos €, V&E, kein Strom.

mehr Infos

🌍 Karte
42°44’47.5″N 12°43’56.2″E // 42.746530, 12.732268
📆 ganzjährig

Stellplatz Parcheggio P2, 20 Mobile, 8,00 €, kein Strom, kein Campingverhalten.

mehr Infos

🌍 Karte
42°44’16.7″N 12°44’31.1″E // 42.737980, 12.741957
📆 ganzjährig

Stellplatz Parcheggio P1, 20 Mobile, 5,00 €, WC und Frischwasser, kein Strom.

mehr Infos

🌍 Karte
42°43’39.9″N 12°44’06.5″E // 42.727751, 12.735142
📆 ganzjährig

🖋 März 2019


Norcia

WIKIPEDIA

Wer in den bergigen Süden nach Norcia kommt, will vor allem zwei Dinge: Wild­schwein­speziali­täten und Trüffel in pikanter oder schoko­ladig süßer Form. Doch auch die Stadt selbst verdient Aufmerk­samkeit. Neben der schönen Piazza mit dem massiven Kirchen­bau fällt dem Besucher die niedrige, abge­schrägte Bau­weise der Häuser auf. Sie ist eine der ersten architek­tonischen Maßnah­men des erdbeben­sicheren Bauens, das sich 2016 bei diesen Gebäu­den bewährt hat. Die alten Kirch­türme von San Bene­detto und Santa Rita wurde noch nach alther­kömmli­cher Methode errich­tet und nahm daher deut­lichen Schaden.
🎥 Video

Neuer Stellplatz unterhalb der historischen Altstadtmauer, ??? €.

mehr Infos

🌍 Karte
42°47’22.4″N 13°05’30.6″E // 42.789556, 13.091836

🖋 März 2019


Castelluccio

WIKIPEDIA

Wer nach Norcia fährt, der darf die Hoch­ebenen von Castel­luccio keines­falls verpassen. Das einer Mondland­schaft ähnelnde über 2000 m hohe Plateau ist karg und atembe­raubend anders. Hierhin zieht es viele Para­glider, die sich vom Wind an den Hang­wänden entlang gegen die Schwer­kraft nach oben ziehen lassen – ein faszinie­rendes Schau­spiel! Und die farben­prächti­gen Felder der Linsen­blüte zieht im Juli tausen­de von Schaulus­tigen in ihre Höhen.
Castelluccio wurde beim Erdbeben im Oktober 2016 zu 60% zer­stört und evakuiert.

Stellplatz Parcheggio Piano Grande für 20 Mobile auf gemischtem Parkplatz, kostenlos, kein Strom, Wasserhahn.

mehr Infos

🌍 Karte
42°48’18.8″N 13°11’44.8″E // 42.805210, 13.195780
📆 ganzjährig

🖋 März 2019


Ascoli Piceno

WIKIPEDIA

eine bezaubernde und sehenswerte Stadt, abseits aller touristischen Routen. Das Herz der mittelalterlichen Stadt bildet die stimmungsvolle „Piazza del Popolo“, einer der schönsten Plätze Italiens.
Die „Olive all’ascolana“ (Oliven nach Ascolaner Art) sind mit Fleisch gefüllte, panierte und frittierte Oliven der Art „Ascolana Tenera“. Sie werden überall als Vorspeise angeboten.

Stellplatz Parcheggio Seminario für ca. 25 Mobile am Ortsrand auf gemischtem Parkplatz, 300 m in die Altstadt, bis zu 18,00 € kein Strom, keine V&E.

mehr Infos

🌍 Karte
42°51’09.9″N 13°34’55.6″E // 42.852760, 13.582100
📆 ganzjährig



🖋 März 2019


Civitella del Tronto

WIKIPEDIA

Das kleine Bergdorf liegt von einer alten Stadtmauer umschlossen wie ein Adlernest hoch auf einem bezaubernden Hügel auf 600 m. Der Ausblick reicht bis zur Adria.

Stellplatz Parcheggio Comunale für 20 Mobile am Ortsrand auf gemischtem Parkplatz, grandiosen Ausblick (bis zum Meer), kostenlos kein Strom.

mehr Infos

🌍 Karte
42°46’25.0″N 13°40’14.0″E // 42.773610, 13.670560
📆 ganzjährig

🖋 März 2019