Fehmarn

> Orte > Deutschland > Ostsee SH > Fehmarn   >> 

2.000 Sonnenstunden pro Jahr. Die drittgrößte deutsche Insel nach Rügen und Usedom bietet alles, was Touristen an der Ostsee schätzen: 78 Kilometer Küste mit langen Sandstränden und Steilhängen, kleine Orte, malerische Binnenseen sowie viele Wiesen und Feldern. Und alles sehr naturnah. Damit das so bleibt, stehen überall X blaue Kreuze.

mehr Infos

fehmarn.de – offizielle Webseite
wikipedia.org – Infos über Fehmarn
⏩ Webcam
🏕 campingparadies-fehmarn.de – Alle Plät­ze auf Feh­marn
🎥 Video Campingplätze auf Fehmarn
🚴‍♂️ outdooractive.com – Radtouren auf Fehmarn
🌤 Wetter Fehmarn

MyMaps
AltenteilGammendorfer StrandWulfener HalsOrth


Altenteil

WIKIPEDIA

Unser Lieblingsort am nordwestlichsten Punkt der Insel direkt am Belt.
Der ehemalige CP „Camping Fehmarnbelt“ liegt vorm Deich und hat Plätze unmittelbar am Naturstrand. Er liegt zwischen der Küste und einem Binnengewässer, südwestlich grenzen Salzwiesen und -Seen sowie das NABU Wasservogelreservat Wallnau an.
Der CP war schon mehrfach von der Schließung bedroht und hätte dann nicht wieder öffnen dürfen. Deswegen wurde er von einer GmbH betrieben, leider stiegen auch die Preise von Jahr zu Jahr. Jetzt hat ein neuer Pächter den Platz übernommen, er heisst jetzt „Ahoi Camp Fehmarn“.

Der Campingplatz „Ahoi Camp Fehmarn“ hat Parzellen aber auch Wiesen und vor allem Plätze direkt am Strand, 22,50 – 39,50 € + Kurtaxe 2,00 €/Per., Dusche 0,50 €/3 Min. 23,00 – 53,00 € inkl. Strom

mehr Infos

🌍 Karte
54°31’49.7″N + 11°04’50.3″E // 54.530471, 11.080639
📶 ❌
📆 01.04. – 30.09.
🎥 Video



Gleich östlich nebenan liegt der CP „Belt Camping“, hinterm Deich, aber mit Plätzen für Womos am Deich und Blick auf die Ostsee.

Campingplatz „Belt Camping“ langgestreckt hinterm Deich, am Ende auch Plätze auf dem Deich mit Meerblick, Stellplatz vor der Schranke, kleiner Laden ab 07:30 Uhr Brötchen, italienisches Restaurant ok, 20,00 – 36,00 € + Kurtaxe 2,00 €/Per.

mehr Infos

🌍 Karte
54°31’43.2″N 11°05’39.8″E // 54.528669, 11.094396
📶 9,00 €/3Tage
📆 01.04. – 06.10.
🎥 Video




🏁 Fehmarn-Heiligenhafen 2022
🏁 2012, 2015, 2016, 2018
🖋 2022


Gammendorfer Strand

WIKIPEDIA

Der naturbelassene und touristisch unberührte Sandstrand liegt mitten im Naturschutzgebiet „Grüner Brink“. Das Niobe Denkmal erinnert an die größte Schiffskatastrophe vor Fehmarn 1932.
🎥 Video

Camping- und Stellplatz „Camping am Niobe“, unmittelbar hinterm Deich, familiär und unkompliziert, Plätze: 100 und 60 qm sowie 40 qm vor und hinter der Schranke, 16,00 / 20,00 / 25,00 €, Strom 2,50 €/Tag, Duschen 0,50 €, Kurtaxe 1,00/2,00 €/Pers., CC 18,00 €.

mehr Infos

🌍 Karte
54°31’17.6″N 11°09’12.8″E // 54.521560, 11.153560
📶 inklusive
📆 01.04. – 15.10.





🏁 2018 Vorzelttest
🖋 2020


Wulfener Hals

WIKIPEDIA

Wulfen ist ein ehemaliges Fischerdorf im Süden der Insel Fehmarn. Die Landzunge Wulfener Hals ist aufgrund ihrer besonderen Lage zwischen Burger Binnensee und Ostsee ein Traumgebiet für Surfer und andere Wassersportler. Neben einem komfortablen Wohnmobilpark mit eigenem Sanitärgebäude steht ein luxuriöser Campingplatz zur Verfügung. Die Stellplätze sind etwas teurer, aber es ist alles da, insbesondere für Kinder ist der Platz ideal.

Campingplatz Camping- und Ferienpark, 14,30 – 53,60 € + Strom 2,90 €/Tag, Kurtaxe 1,00/2,00 €/Pers., Pool Pauschale 1,30 €.
Wohnmobil-Schnupper-Wochenenden Freitag, Samstag und Sonntag (bis 18 Uhr) pro Wohnmobil bis zu 3 Personen: 29,00 €.
CC 20,00 €, ADAC 20,00 €.

mehr Infos

🌍 Karte
54°24’25.7″N 11°10’30.5″E // 54.407146, 11.175147
📶 inklusive
📆 ganzjährig
🎥 Video




🏁 Usedom 2006
🖋 2020


Orth

WIKIPEDIA

Klein aber beschaulich, präsentiert sich das 180 Seelendorf im Süden von Fehmarn direkt am Meer.
Die Orther Reede ist geradezu ein Paradies für Surfer und Drachenliebhaber, sorgt doch der Süd- Westwind für optimale Bedingungen.
An der kleinen Strandpromenade befinden sich Restaurants mit Blick aufs Meer und Yachthafen und gutem Essen. Wer es ein bisschen anders mag, dem bietet der „Futterkutter“, ein zum Restaurant umgebauter Kutter, direkt im Hafen gelegen, eine Alternative mit selbstgebackenen Brötchen, belegt mit unterschiedlichen Fischsorten und jeden Samstag gibt es frisch geräucherten Aal aus der Orther Bucht.
Westlich liegt der schöne Flügger Sandstrand und der abseits gelegenen Flügger Leuchtturm sowie der Jimi Hendrix Gedenkstein. Der Fussweg von Orth über den Deich nach Flügge ist etwa 2,4km lang.
Nordwestlich befindet sich das Wasservogelreservat Wallnau.

Campingplatz Bauernhof Kleingarn, Minicamping für 10 Mobile in Sulsdorf nördlich von Orth, 15,00 € + Strom nach Verbrauch & Kurtaxe.

mehr Infos

🌍 Karte
54°27’31.1″N 11°02’33.1″E // 54.458650, 11.042540
📶 inklusive
📆 Anfang April bis Ende Oktober





Campingplatz Flügger Strand, 16,00 – 36,00 € + Strompauschale 2,80 € & Kurtaxe, Duschen 0,50 €/4 Min.

mehr Infos

🌍 Karte
54°27’05.8″N 11°00’25.7″E // 54.451615, 11.007141
📶 inklusive
📆 18. Mai bis zum 31. Oktober




Campingplatz Strandcamping Wallnau, 17,90 – 38,80 € + Strompauschale 2,80 € & Kurtaxe. CC 18,00 €

mehr Infos

🌍 Karte
54°29’16.3″N 11°01’06.9″E // 54.487860, 11.018570
📶 inklusive
📆 27.03. – 25.10.




🏁 1994, 2006
🖋 2020


search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close