Loiretal

womowupp > Orte > Frankreich > Loiretal

Hunderte große und kleine Schlösser liegen wie aufge­reiht an der Loire und ihren Zuflüs­sen. Man muss seinen kultu­rellen Ehr­geiz zügeln: nach mehr als einem Châteaux an einem Tag weiß man nicht mehr, was man wo gesehen hat. Außer­dem belas­ten die Besichti­gungen die Reise­kasse enorm.

mehr Infos

de.france.fr – Infos zur Region
loiretal-frankreich.de – Reiseführer
camping-municipal.org – Gemeindecampingplätze
🌤 Wetter Amboise
📉 Klimatabelle Pays de la Loire

WOMOWUPP

Saumur

WIKIPEDIA

bekannt durch sein Schloß, aber auch durch seine Weine.

Campingplatz Ile d’Offard, der nur einen Katzen­sprung vom Zen­trum ent­fernt liegt, befindet sich auf der gleich­namigen Insel. 19,00 – 41,00 €, CC 17,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
47°15’34.0″N + 0°03’49.6″W // 47.259434, -0.063770

mehr Infos

📶 inklusive
📆 17.03. – 27.10.




Stellplatz vor dem o.a. CP, für 40 Mobile. 13,00 €, mit Strom und V&E.
🌐 Website
🌍 Karte
47°15’36.3″N + 0°03’54.1″W // 47.260095, -0.065023

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig

🏁Bretagne-Loire 2009
Stand 2018

WOMOWUPP

Amboise

WIKIPEDIA

wird beherrscht vom Schloss aus dem 15./16. Jahr­hun­dert. Es gehört zu den Schlös­sern der Loire und war erst Resi­denz der Valois, dann ein Staats­ge­fängnis. Südöst­lich vom Schloss in einem kleinen Park liegt das Herren­haus Clos Lucé, das von Leo­nardo da Vinci bewohnt wurde. Das Haus war durch einen 500 Meter langen unterir­dischen Gang mit dem Schloss verbunden.

Campingplatz „l’Ile d’Or“ liegt zwischen den zwei Armen des Loire-Flus­ses auf einer Insel, 15,40 / 17,20 €.
Stellplatz hinter dem CP auf der Insel. Die Zu­fahrt wird nur zum CP beschil­dert, nicht direkt zum SP. 24h 12,00 € inkl. Strom + V&E, Zah­lung bar oder mit Karte.
🌐 Website
🌍 Karte
47°25’01.1″N + 0°59’13.8″E // 47.416965, 0.987156

mehr Infos

📶 inklusive / SP kein WLAN
📆 29.03. – 07.10. / SP ganzjährig.




🏁Bretagne-Loire 2009
Stand 2018

WOMOWUPP

Chenonceau

WIKIPEDIA

Das Hauptgebäude des Schlos­ses steht – von Was­ser um­ge­ben – am nörd­li­chen Ufer des Cher, etwa 12 km süd­lich der Loire, wäh­rend die spä­ter errich­tete Galerie den Fluss über­brückt. Zum Schloss Che­non­ceau ge­hö­ren rund 80 Hek­tar Gar­ten- und Park­flä­chen, die sich auf zwei Re­nais­sance­gär­ten im ita­lie­ni­schen Stil so­wie ei­nen gro­ßen, fast aus­schließ­lich wald­be­stan­de­nen Park ver­tei­len.

Campingplatz municipal La Fon­taine des Pres, einfacher, preis­günsti­ger Camping­platz ober­halb des Schlos­ses, kurzer Fußweg. Enge Zufahrt. 14,00 € inkl. Strom.
Unmit­telbar neben dem CP ggü. der Bahn­gleise befindet sich ein kosten­freier Stell­platz.
🌐 Website
🌍 Karte
47°19’48.9″N + 1°04’11.9″E // 47.330236, 1.069968

mehr Infos

📶 ❌
📆 ganzjährig


Campingplatz de Lecluse Chisseaux neben dem Schloss­ge­lände am Fluss­ufer 20 Min. Fußweg. 18,00 / 20,00 €.
🌐 Website
🌍 Karte
47°19’44.4″N + 1°05’15.4″E // 47.328993, 1.087617

mehr Infos

📶 ❌
📆 07.04. – 15.09.

🏁Bretagne-Loire 2009
Stand 2018